Bannerbild German Brest Group

Erste Ergebnisse der INSEMA-Studie publiziert

06.04.2017

Dier ersten Ergebnisse der Intergroup-Sentinel-Mamma (INSEMA) Studie wurde in der Zeitschrift Geburtshilfe Frauenheilkunde veröffentlicht.

Restricted Axillary Staging in Clinically and Sonographically Node-Negative Early Invasive Breast Cancer (c/iT1–2) in the Context of Breast Conserving Therapy: First Results Following Commencement of the Intergroup-Sentinel-Mamma (INSEMA) Trial
T. Reimer, A. Stachs, V. Nekljudova, S. Loibl, S. Hartmann, K. Wolter, G. Hildebrandt, B. Gerber

Geburtshilfe Frauenheilkd 2017; 77(02): 149-157
DOI: 10.1055/s-0042-122853

Volltext (PDF)

News

  • 30.06.2016  INSEMA – 1.000 Patienten

    INSEMA – 1.000 Patienten

    Mit Ihrer Hilfe wurde am 30. Juni 2016 die 1.000ste Patientin in die INSEMA-Studie eingeschlossen. Damit ist die geplante Rekrutierungszahl von 5.940 Patienten ein realistisches Ziel. Herzlichen Dank für diese großartige Leistung an alle teilnehmenden Zentren!

    Mehr ...
  • 30.05.2016  Prof. Dr. Sibylle Loibl ausgezeichnet

    Förderpreis 2015 der Fritz-Acker-Stiftung

    Prof. Dr. med. Sibylle Loibl wurde für ihre wissenschaftliche Arbeit im Bereich Onkologie mit dem Förderpreis der Fritz-Acker-Stiftung aus Bad Homburg ausgezeichnet.

    Mehr ...

GBG Forschungs GmbH
Martin-Behaim-Str. 12 | 63263 Neu-Isenburg | Fax +49 6102 7480-440

+49 6102 7480-0 | nfGBGd