Bannerbild German Brest Group

Förderpreis 2015 der Fritz-Acker-Stiftung

30.05.2016

Förderpreis 2015 der Fritz-Acker-Stiftung

Prof. Dr. med. Sibylle Loibl wurde für ihre wissenschaftliche Arbeit im Bereich Onkologie mit dem Förderpreis der Fritz-Acker-Stiftung aus Bad Homburg ausgezeichnet.

Foto: Übergabe des Preises durch Prof. Hölzer im Rahmen eines GBG Meetings

Prof. Dr. Sibylle Loibl, Leiterin der Studiengruppe German Breast Group und Executive Vice President der GBG Forschungs GmbH, erhielt dieses Jahr den Förderpreis der Fritz-Acker-Stiftung für den Fachbereich Onkologie. Mit dem Preis wurden ihre umfangreichen wissenschaftlichen Arbeiten auf dem Gebiet „Brustkrebs in der Schwangerschaft, Kinderwunsch und Erhalt der Fruchtbarkeit bei Mammakarzinompatientinnen“ sowie zur neoadjuvanten Therapie des Mammakarzinoms geehrt. Die Auszeichnung erfolgt zugleich mit dem Ziel, ausgewählten Wissenschaftlern weitergehende medizinische Forschungen zu ermöglichen und die Ergebnisse ihrer Arbeit in die Praxis umzusetzen.

Zweck der Fritz-Acker-Stiftung ist die Förderung der medizinischen Forschung zum Nutzen der Allgemeinheit durch Vergabe von Auszeichnungen in Form finanzieller Zuwendungen an Personen, die sich in der medizinischen Forschung insbesondere auf dem Fachgebiet der Krebs- und Herzleiden verdient gemacht haben. Die Stiftung hat ihren Sitz in Bad Homburg.


News

  • 31.01.2018 Paper of the month: January 2018

    A collaborative translational study that included data from six neoadjuvant GBG trials (GeparDuo, GeparTrio, GeparQuattro, GeparQuinto, GeparSixto and GeparSepto) and investigated the role of tumour-infiltrating lymphocytes (TILs) as a prognostic factor in different subtypes of breast cancer after neoadjuvant therapy has been published in the The Lancet Oncology.

    Mehr ...
  • 22.01.2018 JCO top-cited

    Unser Paper über PIK3CA-Mutationen ist eines der meistzitierten Paper in JCO.

    Mehr ...
  • 12.01.2018 Neue Anforderungen für GCP-Nachweise

    Ab Januar 2018 verlangen viele Ethikkommissionen GCP-Nachweise mit neuen Anforderungen.

    Mehr ...
  • 19.12.2017 Anmeldung zum GBG Jahrestreffen und AGO

    Anmeldung zum GBG Jahrestreffen und AGO

    Anmeldung zum GBG Jahrestreffen und AGO State of the Art Meeting 2018 ab sofort möglich

    Mehr ...

GBG Forschungs GmbH
Martin-Behaim-Str. 12 | 63263 Neu-Isenburg | Fax +49 6102 7480-440

+49 6102 7480-0 | nfGBGd